CyberGhost VPN Test & Erfahrungsberichte

CyberGhost VPN Test & Erfahrungsberichte
90
Was auch immer sein Name vermuten lässt, glauben Sie uns, es gibt nichts Unheimliches an diesem VPN. CyberGhost ist ein renommierter VPN-Dienst und überzeugt mit...

ClientsWindows, macOS, iOS, Android, Android TV, Amazon Fire TV/Stick
Company LocationRumänien
Countries60+
Download Limitunbegrenzt
Encryption128-/ 256-Bit AES
Filesharingteilweise erlaubt
ips3000+
LogfilesKEINE LOGFILES!
Max Speednicht getestet
Payment MethodsPayPal, Credit Card, Bitcoin
Money Back45 Tage Geld-zurück-Garantie
Price from$3.50
Pricing
  • 18 Monate: $3.50 (pro Monat) (73% Discount!)
  • 1 Jahr (pro Monat): $5.25
  • 6 Monate (pro Monat): $7.99
  • 1 Monat (pro Monat): $12.99
  • 45 Tage Geld-zurück-Garantie
ProtocolsOpen VPN, L2TP/IPSec, PPTP
Servers3000+

Was auch immer sein Name vermuten lässt, glauben Sie uns, es gibt nichts Unheimliches an diesem VPN. CyberGhost ist ein renommierter VPN-Dienst und überzeugt mit seinen Features.

In diesem Bericht werden wir einen genaueren Blick auf verschiedene Elemente im Zusammenhang mit CyberGhost werfen und feststellen, ob es die richtige Wahl für Sie ist oder nicht. Ohne weitere Zeit zu verschwenden, lassen Sie uns anfangen.

Einführung

Das Wichtigste zuerst: Worum geht es bei diesem Unternehmen? CyberGhost war früher ein in Rumänien ansässiges Unternehmen, hat aber kürzlich seine Basis verlagert und wird nun von Israel aus betrieben. Das Unternehmen wurde 2009 gegründet und ist bekannt dafür, die besten VPN-Dienste auf dem Markt anzubieten.
CyberGhost war zunächst im Besitz des deutschen Unternehmers Robert Knapp und stammte aus Rumänien. Im vergangenen Jahr verkaufte er CyberGhost jedoch für 9,2 Millionen Euro an Crossrider, ein israelisches Werbe-/Analytikunternehmen.

Das Unternehmen behauptet, 20 Millionen Benutzer zu haben und bietet ein Netzwerk von über 3000 Servern in über 60 Ländern auf der ganzen Welt an. Das VPN unterstützt eine Reihe von Geräten, darunter Desktops, Laptops, Mac, Amazon Fire TV/Stick, Android und iPhone.

Das war alles grundlegend. Lassen Sie uns einen tieferen Blick auf die wichtigen Aspekte von CyberGhost werfen.

1. Server Standorte

Wie bereits erwähnt, hat CyberGhost seinen Hauptsitz in Israel. Eine Offshore-Zentrale ist jedoch immer das Beste, aber Israel ist immer noch ein guter Standort, um einen VPN-Service anzubieten.

Es ist hier erwähnenswert, dass Israel keine Gesetze zur Datenspeicherung hat, aber wir können die Tatsache nicht ignorieren, dass die Lage in einer Konfliktzone bedeutet, dass es höhere Chancen gibt, dass die Regierung ein Auge auf das Internet hat.

Was speziell die Server betrifft, so hat CyberGhost seine Server an verschiedenen Standorten. Für die Vereinigten Staaten gibt es 435 Server, was CyberGhost zu einem nicht deklarierten Marktführer macht, wenn es darum geht, die Unterhaltung auf Hulu und Netflix freizuschalten, während Sie sich im Ausland befinden. Das Unternehmen hat 3000 zusätzliche Server in über 60 Ländern.

Benutzeroberfläche und Funktionen

Eine der besten Eigenschaften von CyberGhost ist die intuitive Benutzeroberfläche. Der VPN verfügt über ein sauberes Dashboard, das schön gestaltet und einfach zu bedienen ist. Alles ist einfach - von der Installation des Clients bis zum Verbindungsaufbau mit einer IP-Adresse.

Während Sie sich mit der IP-Adresse verbinden, fragt CyberGhost Sie nach dem Grund für die Anmeldung, und Sie müssen sich möglicherweise zwischen diesen entscheiden:

  • normale Webseiten freischalten
  • anonym surfen
  • Torrent anonym
  • entsperren Sie Streaming Webseiten
  • meine Wi-Fi- und Internetverbindung schützen

Der Hauptgrund, diese Informationen vom Benutzer zu erfragen, ist, Ihnen zu helfen, sich mit der am besten geeigneten IP-Adresse nach Ihren Bedürfnissen zu verbinden. CyberGhost ermöglicht es Ihnen jedoch auch, manuell die Region und die IP-Adresse, mit der Sie sich verbinden möchten, auszuwählen.

Aber es geht nicht nur darum. Darüber hinaus ermöglicht Ihnen CyberGhost VPN auch die Nutzung einer Reihe von Privacy Tools wie Ad Blocker, Force HTTPs Tool, Don't Track Tool usw.

Sicherheit und Verschlüsselung

Hier kommt der wichtigste Teil - die Art der Sicherheit und Verschlüsselung, die das VPN bietet. Unnötig zu sagen, dass einer der wichtigsten Gründe, warum Menschen VPN nutzen, darin besteht, anonym, privat und sicher zu bleiben, während sie online im Internet surfen.

Glücklicherweise nutzt CyberGhost 2048-Bit-RSA-Schlüssel und AES 256-Bit-Verschlüsselung sowie MD5 für die HMAC-Kommunikation.
Es ist jedoch wichtig zu erwähnen, dass diese Verschlüsselungsstufe die grundlegendste ist, die man von einem VPN erwarten würde. Sie hätten es definitiv ein wenig besser machen können. Glücklicherweise ist CyberGhost dabei, in Kürze auf SGHA-2-Authentifizierung umzustellen.

Um sicherzustellen, dass Sie sicher und geschützt online sind, verwendet CyberGhost ein perfektes Forward-Secrecy-Tool, das jedes Mal, wenn Sie sich im VPN anmelden, einen neuen Token generiert, um Ihren Online-Verlauf zu schützen, falls Ihre Verbindung beeinträchtigt wird.

Außerdem verwendet das VPN ein Standardprotokoll, aber Sie können die Einstellungen jederzeit anpassen und manuell auf PPTP oder L2TP umstellen.
Apropos Protokolldateien, nein, das VPN führt keine Protokolle über die Historie und Aktivität der Benutzer, zumindest behauptet das Unternehmen das. Gemäß dem Anspruch, der auf ihrer Website erhoben wird, zeichnen sie nichts auf.

Es ist wichtig, an dieser Stelle zu erwähnen, dass diese Behauptung den Test in der Vergangenheit nicht bestanden hat. Es gab ein Problem im Zusammenhang mit der Installation des Root-Zertifikats, das die Ansprüche des Unternehmens nicht bestätigte, aber CyberGhost konnte die Probleme jedoch zufriedenstellend lösen und das wurde in den nachfolgenden Versionen der Software berücksichtigt.

Einstellungen und Performance

Selbstverständlich ist ein VPN nutzlos, wenn es nicht schnell ist und keine zufriedenstellende Leistung liefert.

CyberGhost verwendet OpenVPN und alle VPNs, die dies tun, hinken definitiv hinterher, wenn es um die Internetgeschwindigkeit geht. Das ist also auch bei CyberGhost nichts Besonderes.

Diese Geschwindigkeitsänderung kann jedoch variieren. Manchmal kann es unbemerkt bleiben, während es an anderen Tagen schrecklich sein kann.

Ich habe ein paar Geschwindigkeitstests durchgeführt. Das war meine Geschwindigkeit, bevor ich mich mit dem CyberGhost verband:

Nach der Verbindung mit einem argentischen Server von CyberGhost, hier die Ergebnisse:

Nach der Verbindung mit den dänischen Servern, hier die Ergebnisse:

Wie Sie sehen können, hat sich die Internetgeschwindigkeit nach der Verbindung mit dem VPN auf nur die Hälfte reduziert, aber das ist, was durch die meisten VPNs passiert.

Seien Sie versichert, nach den Geschwindigkeitstests stellte CyberGhost genügend zuverlässige und schnelle Verbindungen ohne Probleme zur Verfügung. Sogar die meisten Online-Streaming-Dienste funktionierten einwandfrei. Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auf die Tatsache lenken, dass im Vergleich zu einer 7-tägigen kostenlosen Testversion das kostenpflichtige Abonnement eine bessere Geschwindigkeit bietet, die bis zu 5 mal schneller ist. Aber trotzdem lohnt sich das kostenlose Abo auch. Die angebotene Geschwindigkeit entspricht der Tatsache, dass es sich um einen kostenlosen Dienst handelt.

Abos und Preise

Im Vergleich zu anderen Wettbewerbern und anderen VPN-Anbietern hat CyberGhost sehr wettbewerbsfähige und erschwingliche Pakete.
CyberGhost hat vier Pakete. Sie können sich für ein 1-Monats-Paket für 12,99 $, ein 18-Monats-Paket für 3,50 $/Monat, ein 12-Monats-Paket für 5,25 $/Monat oder ein 6-Monats-Paket für 7,99 $/Monat entscheiden. Außerdem unterstützen alle Pakete maximal 7 Geräte gleichzeitig.

Das heißt, alle Paket haben unbegrenzten Traffic und einer unbegrenzte Bandbreite. Es ist erwähnenswert, dass der kostenlose Dienst von CyberGhost nur für Android-, Mac- und Windows-Geräte verfügbar ist. Wenn Sie mit anderen Betriebssystemen wie Linux zugreifen möchten, müssen Sie Ihr Paket aktualisieren.

Darüber hinaus bietet das Unternehmen eine ausgezeichnete 45-tägige Geld-zurück-Garantie mit einem Rückzahlungsfenster von sieben Tagen, was hervorragend ist.

Cyberghost Webseite

Sie werden eine Diskussion über die CyberGhost-Website vielleicht etwas sinnlos finden, aber glauben Sie mir, dies ist ein wichtiger Parameter, wenn Sie versuchen, die Art der angebotenen Dienste zu vergleichen.

Wie die einwandfrei gestaltete CyberGhost Benutzeroberfläche ist auch die Webseite eine Anerkennung wert. Alles ist benutzerfreundlich und ansprechend gestaltet und liefert alle wichtigen Informationen.

Einen Überblick über die Echtzeitnutzung der Server erhalten Sie in der CyberGhost-Serverübersicht auf der Website. Darüber hinaus können Sie auch andere wichtige Informationen wie die gesamte Bandbreite der Server, den Standort der Server und die Anzahl der Benutzer, die den Dienst derzeit nutzen, ermitteln.

Wahrscheinlich ist eines der besten Dinge, die mir an CyberGhost gefallen haben, die Transparenz. Es ist schwierig, einen transparenten VPN zu finden, und diese Aufgabe wird durch CyberGhost erleichtert. Die Website liefert alle wichtigen Infos im Zusammenhang mit VPNs, von den Malware Aktivitäten, die bisher auf CyberGhost-Servern stattgefunden haben, über die Hinweise zur Strafverfolgung, DMCA, Regierungsanfragen und so weiter.

Support

Wenn es um die Nutzung eines Online-Dienstes oder -Tools geht, ist der Kundensupport das wichtigste Kriterium und VPNs sind keine Ausnahme.
Glücklicherweise bietet CyberGhost einen 24/7-Kundensupport, so dass Sie sie jederzeit kontaktieren können ohne auf die Uhr zu schauen. Was Sie jedoch im Stich lassen könnte, ist die eingeschränkte Verfügbarkeit des Live-Kundensupports, der nur während der osteuropäischen Arbeitszeiten verfügbar ist.

Trotz des begrenzten Live-Supports können Sie CyberGhost auch kontaktieren, indem Sie eine E-Mail schreiben. Eine Sache, die sich jedoch als lästig erweisen könnte, ist auf ein Ticket zu warten, bis sich das zuständige Personal damit beschäftigt.

Darüber hinaus können Sie auch den umfassenden Hilfe-Bereich nutzen, der Lösungen für die häufigsten Probleme enthält. Sie können Problemlösungen auch im FAQ-Bereich und im Help-Center suchen.

VPN Server

Server sind der wichtigste Faktor bei der Wahl eines VPN. CyberGhost hat viele davon in den Vereinigten Staaten, wo der Traffic am höchsten ist.
Was jedoch als ein kleiner Rückschlag dienen könnte ist, dass sie nicht über eine Vielzahl von Servern verfügen, selbst in Amerika. Wenn Sie auf Reisen sind oder eine Verbindung an einem überfüllten Ort suchen, könnte dies ein Problem sein.
Seit Juni 2018 gibt es CyberGhost ca 3000+ Server in über 60 Ländern.

Installation

Es ist einfach CyberGhost herunterzuladen, einzurichten und zum Laufen zu bringen.

Es wird nur eine Minute dauern. Alles was Sie tun müssen ist, einfach auf den Download-Button oben auf der CyberGhost-Seite zu klicken und einer Reihe von Schritten zu folgen:

  • Wählen Sie ein Abo, das Ihren Anforderungen entspricht.
  • Registrieren Sie sich und erstellen Sie ein Konto.
  • Wählen Sie eine Zahlungsmethode und bezahlen Sie online.

Sobald Sie all dies getan haben, startet der Download automatisch und Sie erhalten eine Willkommens-E-Mail an Ihre registrierte Mail zusammen mit einer Rechnungs-E-Mail.

Sobald die App heruntergeladen ist, wird die App eine leicht verständliche Installationsanleitung zur Verfügung stellen. Sie erhalten die Installationsinformationen an Ihre E-Mail, die Sie angeben müssen.

Das ist alles, nun können Sie diesen Service für 7 Geräte gleichzeitig nutzen.

Vorteile:

  • benutzerfreundliche Oberfläche und Navigation
  • günstige Preise
  • Live-Chat-Unterstützung
  • torrentfreundlich
  • überdurchschnittliche Geschwindigkeit und Leistung
  • blockiert Werbung und bösartige Websites
  • breite geografische Verteilung der Server
  • mit nur einem Klick verbinden
  • "Smart Rules" zur individuellen Anpassung für erfahrene User
  • "Best Location" um den schnellsten Server in Ihrem Bereich zu finden

Nachteile:

  • limitierter Test-Account
  • kann zu Konflikten mit anderen VPN-Clients führen

Spezifikationen:

  • kompatibel mit: Mac, Windows, Android, iOS, iOS
  • Browser-Kompatibilität: Chrome und Opera
  • Anzahl der Server: 3000+
  • Anzahl der Länder: 60+
  • Zahlungsoptionen: PayPal, Kreditkarte, Bitcoin
  • Land der Registrierung: Rumänien
  • Bandbreitenauslastung: unbegrenzt
  • maximale Anzahl der angeschlossenen Geräte: sieben
  • Kundensupport: Live-Chat und E-Mail
  • Datenschutzerklärung: keine Protokollierung
  • Verschlüsselungsprotokoll: AES-256

Fazit

CyberGhost ist ein VPN, von dem Sie nahtlose Privatsphäre und Verschlüsselung sowie einfache Zugänglichkeit und Spitzenleistung erwarten können. An dieser Stelle sei erwähnt, dass CyberGhost nicht immer zu den führenden VPN-Diensten gehörte, aber heute tun sie es und zwar wegen ihres unschlagbaren Services und Engagements, das Beste zu liefern.

Ausgestattet mit einer einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche und vielen Funktionen liefert CyberGhost eine beeindruckende Leistung, unabhängig von der Bildschirmgröße und dem Betriebssystem. Sicherlich gibt es einige Bereiche, in denen sich CyberGhost ein wenig verbessern könnte, aber alles in allem ist es definitiv überlegenswert - besonders wenn man sich die extrem wettbewerbsfähigen Preise ansieht. Cyberghost VPN ist eine gute Option.

Was halten Sie davon? Haben Sie jemals CyberGhost benutzt? Wie war Ihre Erfahrung? Würden Sie es Freunden und Familie empfehlen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.